NR 05

Mai 2010

NR 05 - {s:pageLeft} NR 05 - {s:pageRight}
Der Anteil elektrisch oder teilelektrisch betriebener Fahrzeuge wird weltweit zunehmen. Bereits heute wäre ein Groߟteil der in Deutschland zurückgelegten Fahrten mit dem E-Antrieb machbar. Damit das E-Auto aber tatsächlich alltags- und massentauglich sein kann, müssen die Batterien leichter und billiger werden. Die Mai-Ausgabe von VIAVISION gibt einen ܜberblick über den aktuellen Stand und die Herausforderungen der Batterietechnologie, erklärt die Funktionsweise von Lithium-Ionen-Akkus und zeigt, wie es um die Lithiumvorkommen in der Welt steht. Außerdem: China in Zahlen -- Fakten zur Autoindustrie des größten Kraftfahrzeugproduzenten der Welt.