NR 03

März 2010

NR 03 - {s:pageLeft} NR 03 - {s:pageRight}
Schon heute lebt die Hälfte der Menschheit in Städten. In den kommenden Jahren werden vor allem in den Schwellen- und Entwicklungsländern die Metropolen zu immer größeren Megacitys anwachsen. Die März-Ausgabe von VIAVISION zeigt die Herausforderungen, die die rasante Urbanisierung für Umwelt und Verkehr mit sich bringt, und stellt passende Lösungsansätze vor: Carsharing, sprechende Ampelsysteme und Elektrostehroller helfen dabei, die überlastete Infrastruktur zu verbessern. Außerdem: Schwellenländer als Triebfeder der Weltwirtschaft – Indien im Länderporträt.